Zufallsbilder
bild0143 bild0166 bild0002 image001 bild0097 bild0134
Kategorien

Je weiter die Arbeiten voran schreiten, um so interessanter wird die Geschichte. Die Maschine ist Baujahr 1955, in dem Jahr kam für die Hoffmann-Werke der Anschlusskonkurs. Es wurden nur noch Motorräder aus den Materialbeständen gefertigt. Das führte in unserem Fall dazu, dass einige Teile vom Modell „Gouverneur“ verbaut wurden: das Abdeckblech auf dem Rahmen unter dem Fahrersattel, Telegabel mit Alu-Brücken,  2,75″-Felgen an Stelle der 2,25″-Felgen, der Bing-Vergaser 1/24/75 anstatt 1/22/63. Der Motor von ILO, Typ M175H,  Bj. 1954(!) basiert auf dem Motor M200, zu sehen an der eingebauten (aber nicht verwendeten) Ganganzeige, dem klappbaren Kickstarter und nur einem Auspuff (eigentlich zwei an der 175er).

Auf der Seite „ILO Hoffmann“ wird in den kommenden Tagen, Wochen, Monaten die Restauration eines Motorrades Typ  MR 175-2 (Bj. 1955) mit ILO-Motor M175H (Bj. 1954) beschrieben.

Das Motorrad soll im Frühjahr 2011 einsatzbereit sein.

Hier wird es demnächst Berichte über Restaurierungen von „alten“ Zweirädern, also Fahrräder, Mopeds und Motorrädern, geben. Dazu ist vorgesehen, die Arbeiten zu beschreiben und Bilder zu zeigen. Alle Arbeiten werden als Hobby ausgeführt, allerdings nunmehr seit über 30 Jahren. Somit kommen einige Erfahrungen zusammen. Die Besucher der Seite können hier „abgucken“ und müssen also die Fehler nicht selbst noch einmal machen.

Helfende Hinweise, aber auch Anfragen werden jederzeit gern entgegengenommen, können aber nicht immer sofort beantwortet werden.

Schließlich habe ich ja noch einen Beruf oder bin im Keller…